Oberjoch

Oberjoch im Sommer

Im Sommer kommen nach Oberjoch Wanderer, Biker, „Sonnenbader“ und Erholungssuchende. Oberjoch läßt wirklich keine Wünsche für Freizeitaktivitäten offen.

Wir bieten Ihnen jede Woche (kostenlos), immer am Montag Vormittag, eine Begrüßungstour durch unseren schönen Ort an. Diese dauert ca. 2 Stunden und versorgt Sie mit ganz vielen Informationen um und über Oberjoch. Am Mittwoch findet regelmäßig eine geführte Bergwanderung (kostenlos) auf einen der umliegenden Berge statt.

Von Ihrem Gastgeber bekommen Sie ganz viele Wandervorschläge damit Sie hier unser tolles Bergpanorama genießen können. Der Schmugglersteig zum Beispiel führt direkt von Oberjoch bis ins benachbarte Tannheimer Tal im Tirol. Da können Groß und Klein die „Schmuggler“ und „Zöllner“ nachspielen und Schmugglerware über die Grenze schaffen.

Nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt ist unser Moor-Freibad. Dieses ist kostenlos und bei schönem Wetter immer sehr beliebt.

Traditon wird in Oberjoch noch groß geschrieben! Hier finden Dorfabende mit Schuhplattlern, Alphornbläsern, Jodelgruppen und Stubenmusik statt. Ein Highlight ist unser jährliches Dorffest mitten im Ortskern.

 

Eine Herausforderung ist der neue Salewa Klettersteig auf unseren Hausberg, den Iseler. Diesen können geübte mit Klettersteigset (unbedingt erforderlich) entweder auf eigene Faust machen oder Sie buchen einen Bergführer bei der örtlichen Bergschule. Diese stellt Ihnen dann auch die nötige Ausrüstung zur Verfügung.

Unsere Kleinen Gäste sollten sich das Bergindianer-Abenteuer nicht entgehen lassen. Für groß und klein ist auch das Bergabenteuer an der Kanzel zwischen Oberjoch und Bad Hindelang sehr spannend. Mit einem Bergführer bewegt man sich gesichert im Fels und seilt am Ende sogar noch mit einem „flying fox“ über eine kleine Schlucht ab!

Hier noch einige weitere gute Tipps, in und ums Oberjoch: